Römische Glasöfen - Befunde, Funde und Rekonstruktionen in Synthese
Tagung 11.-12. Juni 2016 im Archäologiepark Römische Villa Borg

 

Informationen zur Tagung

Informationen

Programm

Glasofenprojekt

Downloads

Anfahrt

Kontakt

 

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

hiermit dürfen wir Sie zu der Tagung „Römische Glasöfen – Befunde, Funde und Rekonstruktionen in Synthese“ am 11. und 12. Juni 2016 im Archäologiepark Römische Villa Borg im Saarland einladen.
Die Tagung dient dazu, Informationen zu römischen Glasöfen und Werkstätten aus vielen Provinzen zusammentragen, um hieraus neue Impulse zur Erforschung der antiken Technikgeschichte zu erlangen.

Das Tagungsprogramm steht zur Einsicht und zum Download bereit.

Es wird ein Unkostenbeitrag von 25 Euro erhoben.
(Details siehe Information mit Programm).

Bettina Birkenhagen – Constanze Höpken – Marion Brüggler – Frank Wiesenberg

 

Tagungsort:

Archäologiepark Römische Villa Borg
Im Meeswald 1
D - 66706 Perl-Borg

Telefon: +49 (0)6865-9117-0
Fax: +49 (0)6865-9117-17
www.villa-borg.de
email

Herunterladbare Informationen zur Tagung:Information mit Programm (PDF D/E)

 

Der experimentelle Betrieb der rekonstruierten römischen Glashütte im Archäologiepark Römische Villa Borg wird das Rahmenprogramm der Tagung bilden. Für weitere Informationen siehe Glasofenprojekt.

 

20160414 - V1.04 - copyright © 2016 Frank Wiesenberg, konferenz.glasofenexperiment.de - IMPRESSUM